Medizinalcannabis
Medizinalcannabis

Medizinalcannabis

Green line
 

Mit unseren Produkten der Green Line bieten wir als Pionier in diesem Bereich und als ein führender Anbieter, der sich auf Daten zu Medizinalcannabis spezialisiert hat, einen einzigartigen Einblick in diesen Markt: Seit in Deutschland der Markt für Medizinalcannabis im Jahr 2017 geöffnet wurde, analysieren und verarbeiten wir Daten. Somit haben wir von Anfang an ein umfassendes Marktverständnis aufgebaut, das durch die langjährige Zusammenarbeit mit zahlreichen großen Industriepartnern stetig ausgebaut wird. Wir zeigen Ihnen auf Basis intelligent verknüpfter Datenquellen die Entwicklung des äußerst spannenden und dynamischen Marktes für Medizinalcannabis und beantworten individuelle Fragestellungen.

Wir bieten neben Marktanalysen und einer Erstberatung zu Ihrem Markteintritt auch individuelle Workshops zu den Besonderheiten im Markt sowie zum Produktlaunch an. 

Seit einiger Zeit ist auch zu beobachten, dass die Distributionsbreite von Medizinalcannabis im deutschen Apothekenmarkt stetig steigt, weshalb sich ein Apothekentargeting anbietet. Mit diesem identifizieren Sie Apotheken mit besonders hohem Potenzial, heben latentes Potenzial und erschließen neue Wachstumsmöglichkeiten.

Sprechen Sie uns einfach an und wir schauen gemeinsam, wie wir Sie unterstützen können.

 

Unser Green Line Portfolio
für den Medizinalcannabis-Markt

Green Line - Ort der Verordnung (ODV) national

Der gesamte Verordnungsmarkt im Blick

Die Datenbank bietet Ihnen die Möglichkeit, das Gesamtvolumen des Verordnungsgeschehens (GKV und PKV) in Deutschland zu analysieren. Es können kundenspezifische Marktsegmente nach GKV- und PKV-Anteilen separat dargestellt werden. 

Green Line - Ort der Verordnung (ODV) regional

Regionale Darstellung von GKV-Rezepten

Die ODV-Daten sind ein wichtiges Instrument zur Steuerung des Außendienstes und bilden die Grundlage für die Prämierung der Mitarbeitenden. Die Ausweisung der Verordnungen in der Zelle des verordnenden Arztes gibt Aufschluss über das Verordnungsvolumen unter Ausschluss von Rezeptwanderungen. Die Datenbank beinhaltet die regionalen Absatz- und Umsatzzahlen der Verordnungen, deren Basis die von den Apothekenrechenzentren abgerechneten Rezepte des GKV-Marktes sind. Die Ausweisung erfolgt facharztgruppenübergreifend auf der Ebene von regionalen Makro-Zellstrukturen. 

Green Line - GKV-Abrechnungsdaten 

Facharztsplit für marketingrelevante Fragestellungen

Wir liefern monatlich detaillierte Informationen über die abgerechneten Cannabis-GKV-Rezepte in Form einer Datenbank, die auf einer Vollerhebung der Apothekenrechenzentren basiert. Charakteristisch für die Datenbank ist der Facharztsplit, der eine Beobachtung von Substanz-, Produkt- und Handels­formenverordnungen nach 22 Facharztgruppen (inkl. Klinikambulanzen) ermöglicht. Die Daten dienen als Entscheidungsgrundlage für marketingrelevante Fragestellungen, indem Sie gezielte Marktbeobach­tungen der Fertigarzneimittel und Zubereitungen nach den einzelnen Cannabis-Sonder-PZNs, Sub­stanzen und Facharztgruppen durchführen können.

Green Line - Nationale Pharmainformation         (NPI)

Das Informationstool für Ihre erfolgreiche Marketingstrategie

Nutzen Sie die NPI-Datenbank zur gezielten Entscheidungsfindung im Pharmamarketing in den Bereichen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, Produktpositionierung, Erschließung von Markt­potenzialen sowie Erfolgskontrolle von Marketing­aktionen. Die Datenbank umfasst die monatlichen Einkäufe aller rezeptpflichtigen Cannabisprodukte der öffentlichen Apotheken beim pharmazeutischen Großhandel. Zusätzlich enthält sie das hoch­gerechnete Herstellerdirektgeschäft basierend auf dem INSIGHT Health Apothekenpanel.

Green Line - Regionale Pharmainformation         (RPI)

Einkauf der öffentlichen Apotheken - aktuell und zeitnah

Die RPI-Daten bilden den Wareneinkauf der öffentlichen Apotheken bei allen vollsortierten pharmazeutischen Großhändlern auf regionaler Ebene ab und sind damit ein wichtiges Instrument zur Bewertung und Steuerung des Außendienstes, zur Erschließung neuer Marktpotenziale sowie zur Erfolgsüberwachung von regionalen Marketing­aktionen. Zusätzlich sind die Direktgeschäftsdaten von bedeutenden Reimporteuren inkludiert.

Green Line - Regionale Verordnungsinformation (RVI)

Regionale Auswertungen im GKV-Markt nach Facharztgruppen

Die facharztgruppenspezifischen Verordnungsdaten unterstützen Sie optimal bei der Zielgruppen­selektion Ihrer Ärztinnen und Ärzte. Durch die Analyse, den Vergleich und die Bewertung von eigenen Präparaten und denen des Wettbewerbs bis auf Facharztgruppenebene können Sie regionale Marketingaktivitäten gezielt steuern und überwachen.

Patientenbezogene Fragestellungen
im Markt für Medizinalcannabis

Patient Insights

 

Patient Insights bietet auch im Bereich für Medizinalcannabis optimale Lösungen zur Bearbeitung von patientenbezogenen Fragestellungen an und ermöglicht einen zuverlässigen und zeitnahen Einblick in die Versorgungsrealität des GKV-Verordnungsmarktes

Grundlage hierfür sind mehr als 64 Millionen Patientinnen und Patienten, die seit März 2020 im longitudinalen Zeitverlauf zur Verfügung stehen, was circa 77 Prozent aller bundesweiten GKV-Patienten entspricht. Sämtliche Ergebnisse können auf den GKV-Gesamtmarkt extrapoliert werden. Hierfür nutzen wir ein datenschutzrechtlich genehmigtes Verfahren der anonymisierten Erfassung über ein Trustcenter.

Sie können z. B. folgende Parameter analysieren:

  • Patientenzahl
  • Alter und Geschlecht
  • Vor- und Co-Medikation
  • Therapietreue

Auch individuelle Sonderanalysen sind möglich, wir unterstützen und beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Fragestellungen.

Fakten zum deutschen Medizinalcannabis-Markt 2023
  • Es gab 107 Hersteller mit Medizinalcannabis-Umsatz.
  • Es gab 1.557 Medizinalcannabis-PZNs mit Umsatz.
  • Es wurden über 11,4 Tonnen Cannabisblüten und über 4.300 Liter Cannabisextrakte abgegeben.
  • Dronabinol ist mit fast 30.000 GKV-Patientinnen und Patienten die verbreiteste Medizinalcannabis-Substanz.
     
Warum INSIGHT Health
  • Expertise im Medizinalcannabis-Markt von Beginn an
  • Datenqualität auf sehr hohem Niveau und feinste regionale Strukturen
  • Maßgeschneiderte und flexible Lösungen
  • Permanente Produktentwicklung und -optimierung in Zusammenarbeit mit Kunden
  • Seit Juli 2021 Verordnungsdaten auf PZN-Ebene für noch detailliertere und genauere Analysen im GKV-Markt, der PKV-Anteil wird hochgerechnet aus dem Panel mit über 7.000 berichtenden Apotheken