Markttransformation und Real World Evidence im Fokus bei den Pharma Insights 2023

17. Juli 2023

Mit der Pharma Insights 2023 haben INSIGHT Health und intermedix Deutschland zu einem ersten gemeinsamen Gesundheitsdatengipfel geladen. Nicht nur aktuelle Einsatzfelder von Gesundheitsdaten wurden dabei genauer in den Blick genommen, sondern auch auf derzeitige Heraus- und Anforderungen der pharmazeutischen Industrie sowie auf mögliche zukünftige Anwendungsfälle eingegangen. Verschiedene Speaker aus Industrie, Wissenschaft und Medizin sorgten für vielfältige und cross-sektorale Impulse sowie eine Marktbetrachtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln.   

Am 28. Juni 2023 fand in Frankfurt/Oberursel der gemeinsame Gesundheitsdatengipfel der INSIGHT Health und der intermedix Deutschland statt, der zahlreiche Besucher aus der pharmazeutischen Industrie anlockte. Zu den namhaften Referenten zählten unter anderem der Unternehmensberater Thomas Golly, der zu neuen strategischen Imperativen im OTC-Markt sprach sowie Boehringer Ingelheims Head of Data Sciences & Strategies, Lars Trautmann. Dieser zeichnete seinen persönlichen Blick in eine perfekte Zukunft der durch datengenerierte Einblicke entstehenden Möglichkeiten und ein vollends vernetztes Gesundheitswesen.   

Zunahme an Switches und neue Player im Apotheken-Versandhandel  

In den abwechslungsreichen Vorträgen der unterschiedlichen Speaker wurden zudem aktuelle Entwicklungen und Vergleiche zur Vor-Corona-Zeit dargestellt. Die gesteigerte Nachfrage nach Präparaten der präventiven Produktgruppen sowie im Bereich der Darmgesundheit stießen gleichermaßen auf Interesse wie die Identifikation der Wachstumspotenziale, die bei Phytopharmaka, Schlaf- und Beruhigungsmitteln, Probiotika und Stressprodukten zu erwarten sind.  

Auch die Zunahme an Switches und die damit einhergehende Verlagerung von Umsätzen von Rx-Medikamenten zu OTC-Produkten sorgte für ergiebige Diskussionen, ebenso wie die Entwicklung im Versandhandel, der in den letzten zehn Jahren eine Verdopplung der Umsätze erfahren hat. Im Allgemeinen stellt der Apotheken-Versandhandel ein dynamisches Zukunftsfeld dar, nicht zuletzt, da Umfragen zufolge fast die Hälfte der Befragten Amazon als Händler gegenüber einer Versandapotheke bevorzugen würden, wenn es das relevante Sortiment führte.  

Die Rolle von Real World Evidence  

Ein weiteres Themenfeld, das auf der Pharma Insights intensiv diskutiert wurde, war die Rolle und Bedeutung von Real Word Evidence, dem gleich mehrere Vorträge und ein eigenes Panel gewidmet wurde. Betonung fand auch der notwendige Zugang von Daten sowohl von Seiten der Industrie als auch der wissenschaftlichen Forschung. Der Einsatz von Versorgungsdaten für Real World Evidence ermöglicht die reichweitenstarke Analyse der Patientenversorgung und ist ein essenzieller Baustein für künftige Innovationen sowie der Sicherung und Steigerung der Attraktivität Deutschlands als Forschungsstandort.   

Der Closed Loop aus Daten und Kommunikation  

Nicht zuletzt spielt Kommunikation eine zentrale Rolle in der Versorgung. Um Informationsbedarfe von Ärzten im richtigen Moment zu decken, ist ein klares Verständnis notwendig, welche Informationen Mediziner bei Anamnese, Diagnose, Therapieauswahl und Beratung in welcher Form benötigen. Hier unterstützen Daten bei der Analyse und der Optimierung der bereitgestellten Informationen.  

Digitalisierung schafft immer mehr Daten  

In seiner Closing Note zeigte Dr. Eckart Pech, Managing Director Consumer and Health Management Information Systems der CompuGroup Medical, wie durch die Digitalisierung auf den unterschiedlichen Plattformen immer mehr Daten entstehen. Diese gelte es zusammenzuführen, qualitativ aufzuarbeiten und in Wissen zu transformieren. Das gesamte Gesundheitswesen profitiere von der Nutzbarmachung dieser Daten durch mehr Effizienz, einer besseren Versorgung und einem schnelleren Zugang zu neuen Therapien, so Pech.  

„Wir sind von unserem neuen Format sehr überzeugt und freuen uns über das durchweg positive Feedback, das uns unsere Partner schon während des Events gegeben haben. Der unmittelbare Austausch zwischen Speakern unterschiedlicher Fachbereiche und dem Publikum hat zu äußerst angeregten Gesprächen mit Argumenten aus vielen Blickwinkeln geführt”, kommentiert Ralph Roman Moser, Geschäftsführer der intermedix Deutschland GmbH. „Auch für die Entwicklung neuer Datenprodukte und Kommunikationslösungen ist es für uns entscheidend, im engen Dialog mit Geschäftspartnern und Medizinern immer an den aktuellen Entwicklungen teilhaben zu können und auf die Bedürfnisse von Wirtschaft und Wissenschaft einzugehen“, so Christian Bensing, Mitglied der Geschäftsleitung bei INSIGHT Health. 

 

Bei Rückfragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich bitte an:  

Maximilian Hermann 

maximilian.hermann@cgm.com 

Verwandte Artikel
Foto Pressemitteilung INSIGHT Health
INSIGHT Health Kundentagung nimmt digitale Disruption in pharmazeutischer Industrie in den Blick

Auch in diesem Jahr fand am 31. Mai und 01. Juni wieder die ...

Foto Pressemitteilung INSIGHT Health
Zum Tracking von individuellen Marktbewegungen: INSIGHT Health launcht Market Movement Monitor

INSIGHT Health, einer der führenden Datendienstleister im ...